Helmuth Eiwen

 

Mag. Helmuth Eiwen studierte evangelische Theologie, war Vikar in Wiener Neustadt und 15 Jahre lang evangelischer Pfarrer in Neunkirchen. Er war mehrere Jahre Leiter der „Charismatischen Erneuerung“ innerhalb der evangelischen Kirche in Österreich, bis er schließlich 1990 die evangelische Kirche verließ und mit seiner Frau die freikirchliche Ichthys Gemeinde gründete. Eiwen ist leitender Pastor dieser Gemeinde, die ihren Sitz seit 1994 in Wiener Neustadt hat, sowie Vorsitzender der Elaia Christengemeinden. Von Anfang seiner Ehe an verstand er sich mit seiner Frau im geistlichen Dienst als Team. Eiwen ist Autor des Buches „Mann und Frau im Reich Gottes – Überwindung eines Missverständnisses“. Er ist Vater von sechs erwachsenen Kindern und seit 2012 verwitwet.


Fachgebiete:
Theologie, Kirchenleitung, die Frage nach Israel, Rollenverständnis von Mann und Frau im kirchlichen Dienst, Buchautor.

Alle Personen …