Reinhold Eichinger

 

Reinhold Eichinger ist der stellvertretende Vorsitzende der "Freikirchen in Österreich".

Der ausgebildete Maschinenbauingenieur begann bereits in jungen Jahren mit der Gründung freikirchlicher Gemeinden. Er war viele Jahre leitend in der „Arbeitsgemeinschaft evangelikaler Gemeinden in Österreich“ tätig und ist Gründungsmitglied sowie Vorsitzender des Bundes Evangelikaler Gemeinden in Österreich. Darüber hinaus ist er Mitglied der Studienleitung der Evangelikalen Akademie und Vorsitzender des Hutterischen Geschichtsvereins. Eichinger ist Ratsmitglied der „Freikirchen in Österreich“, verheiratet und Vater von fünf erwachsenen Kindern.

Bücher
Täufer, Hutterer, Habaner; R. Eichinger, J. Enzenberger; VTR-Verlag 2008.
Handbuch für Missionare in Österreich; Eichinger; Windler 1992.


Fachgebiete:
 Gründung freikirchlicher Gemeinden, Inlandsmission, Geschichte der Täufer, Buchautor.

Alle Personen …